News


01.12.05

[Eigentlich News zum 28.11, aber faules HFB kopierte sie zu spät..]
Das nächste ¥amete.pink-Stück darf endlich offiziell bekannt gegeben werden:

Die drei Kippen Oper
oder
All your base are belong to OZ


Die behandelte Serie der Con-Saison 06/07 ist dementsprechend Gundam Wing
Nur Wing.. kein Endless Waltz, kein 0079.. pures Wing Gundam.
Wie nicht anders zu erwarten sind dabei Heero, Duo, Trowa, Quatre und Wufei
kaum Thema, die Helden unserer Herzen [uu~und Lenden] sind vielmehr
Lady Une und Anne, Noin, Treize, Sexy Zechsy,
Relena, Cathrine, Hilde, Dorothy und Sally's Po.
Gerüchten zu Folge bot auch ein gewisser, rosa-tragender Herr 'Luff seine Mitarbeit an.
Zu sehen sein wird diese Meisterleistung des albernen Mumpitz auf der Conneko 06 in Ludwigshafen.
10.10.05

Große News.
Nachdem ein Update -danke PC-Crash- derart lange ausblieb auch kein Wunder... *hust*
1. ¥amete.pink Auftrittszeit auf der Hon-Con steht fest: Sa, 16:30.

2. Wir werden auf der Bonenkai sein! Auftrittszeit und -tag stehen noch nicht fest, werden aber selbstverständlich bekannt gegeben, wenn näheres bekannt ist.
Infos zur Bonenkai gibt's in den Links.

3. Momo wurde aus ¥amete.pink aussortiert bzw. rausgeschmissen, da man ¥amete bekanntlich nicht einfach verlassen darf, sondern nur "gegangen werden" kann.

4. Auribiel und Asuki können aus persönlichen Gründen leider, leider nicht mehr komplett von ¥amete.pink ausgenutzt werden und werden nun als Junk-Food geführt und geschunden.

5. Neues Frischfleisch!
Ayumi, Löck, Miss Sophie und Schoko sind uns in die Fänge gegangen.
Das ist natürlich noch lange nicht genug, also .. ihr Kinderlein kommet, oh kommet doch all.. .
Weil die oben genannten Neu.Member noch so frisch sind, ¥amete aber dafür etwas langsam (und sie teilweise noch keinen Steckbrief abgegeben haben.. ) wird es etwas dauern, bis sie alle mit Icons und Steckbrief trumpfen können,
[Wenn ich lange sage, mein ich lange. Der kleine Pantoffel ist seit letzter Woche ein jahr bei ¥amete und hat immernoch kein Icon.. Was natürlich nur daran liegt, dass sie ihre Brille verstoßen hat und nun ihrem alten Entwurf nicht mehr ähnlich sieht.

6. ¥amete.pink hat eine neue Emailadresse: Yamete.pink@gmail.com
Die alte web.de Adresse funktioniert allerdings weiter und leitet auch alle Mails brav an die neue Adresse.
04.07.05

Das offizielle ¥amete.pink-Forum ist endlich online und verlinkt.
Noch wirkt es etwas wüst und leer, aber wie man weiß, kann das schon das ein oder andere Wort am Anfang ändern.
Im Forum ist wesentlich mehr Platz als im Guestbook, was hoffentlich den ein oder anderen zu Feedback einlädt.
Ausserdem ist die Luft dort besser, Milch und Honig fließen... ein Besuch lohnt sich also defitniv.
22.05.05

Der nächste Auftritt steht fest (*lechz*):
Auf der HonCon in Aschaffenburg.
Adresse und Datum finden sich unter "Termine".
Der genaue Tag und die Uhrzeit werden noch verhandelt.
05.05.05

Wir sind so toll - ja
Wir sind so berühmt - durchaus
Wir sind so verdammt irisch - immer noch nicht
Ihr seid so arrogant! - Falsch.. wir sind ¥amete.pink!

Strike! [die Zweite]
Der erste offizielle Auftritt ist rum und wir wurden nicht gesteinigt!
Ha!
Und wenn wir jetzt immer schön unsere Tellerchen leer essen, dann bekommen wir vielleicht sogar irgendwann nochmal einen!
01.04.05

Seit 9.55 kann man uns über yamete.de erreichen!!

01.04.05

Noch ein neues Mitglied: Nanashi!
Ihr Steckbrief ist noch in Arbeit, dafür erreicht man über ihr Icon jetzt die 404-Seite.. *hust*

07.02.05

Strike!
Der erste Auftritt und auch der endgültige Termin der betreffenden Con stehen nun endlich wirklich fest.
Die Premiere unseres aktuellen und ersten Stücks wird am 30. April oder 1. Mai auf der Conneko in Ludwigshafen sein.

24.01.05

Etwas Zeit ist vergangen seit den letzten News.
Was in diesem Zeitraum geschah:
Wir haben vier neue Mitglieder, Auribiel, Erdbeere, Mi und Sabine.
[Mal sehen ob wir für die letztgenannte noch einen Nick finden.. ]
Mi und Sabine sind Techniker, Auribiel hat eine .top secret.-Rolle und Erdbeere gibt die kleine Schwester eines rothaarigen Assassins, der ungenannt bleiben möchte.
Desweiteren sind jetzt auch Cousine und Schwester dabei.
Selbige sind Tenshi's Cousine bzw. Brett's Schwester und ungeheuer geheime Hintergrundtänzer.
Brad vollzieht gerade die Umnennung zu Brett, weil dieser Name wesentlich origineller und auch für deutschsprachigen Eltern eines leicht bröselnden Mitglieds leicht verständlich ist.
Außerdem wurde die Rolle des Schuldig von Momo auf Pantoffel umgelegt,
da Momo durch eine temporäre Knieverletzung zum Teilzeit-Krüppel degradiert wurde
und Krüppel ja bekanntermaßen [jetzt wisst ihr's] bei ¥amete diskriminiert werden.
Auch Momo ist nun stolzer Besitzer einer schrecklich geheimen Rolle.


01.10.04

Seit der Connichi ist es amtlich: Wir sind ein Mitglied losgeworden.
Gasco wurde rausgeschmissen.
Da kein ¥amete.pink Mitglied das Recht hat,
freiwillig auszutreten, mussten wir sie feuern.
[ Ist auch viel medienwirksamer.. ]
Die Gründe dafür können bei Gasco selbst erfragt werden,
[ Ihr Steckbrief ist jetzt bei den Ex - ¥ametemitgliedern zu finden]
da wir mit solchen niederen Individuuen nicht weiter verhandeln!!
- Trotzdem könnte es natürlich sein,
dass sie noch öfters für Cosplays ausgenutzt wird -

Nachdem wir nun keinen Schuldig mehr hatten, wurde Momo,
die ja bereits auf der AnimagiC für ¥-Zwecke missbraucht wurde,
geshanghait und setzte sich in einem mörderischen Casting
[ Bilder kommen demnächst ]
gegen zwei Mitbewerber durch indem sie wie auf der erwähnten AniC bewies,
dass ein ¥amete.pink - Mitglied die Bedeutung des Wortes "Peinlichkeit" nicht kennt.

Asuki, die zu dem Casting mitkam wurde gleich für das nächste Stück engagiert und wohl auch in unserem aktuellen .. *hust* Werk gebraucht werden.

Zu guter letzt hat sich auch Pantoffel (ehemals Schu) bei uns gemeldet
und sich durch kreative Hinterhältigkeit qualifiziert.
Sie meldete sich als Kochsklave nur um von uns Naivlingen eingeladen zu werden
und dann die Wahrheit zu verkünden: "Bwahahahaha! Ich will tanzen!"
Im momentanen Projekt wird ihre Rolle wohl eher bescheiden sein,
so dass sie nun doch noch genug Zeit hat um uns zu bekochen. (HA!)
Die Probe aufs Exempel ob ihrer Fähigkeiten als Küchenmeister hat sie bereits mit einem hevorragenden
- obwohl halb improvisiertem -, Blumenkohlschnitzel bestanden.
[ Sie dürfen jetzt applaudieren! ]


28.07.04

Wahuba.
Vor euch seht ihr nun die ersten News.. toll.. *_*
Wir haben die AnimagiC gut überstanden, d.h. die ersten sind schon aus ihrem Tiefschlaf erwacht und haben Stoffe für die nächsten Kostüme gekauft oder halt an der HP gebastelt.
Das Cosplay lief nicht so gut wie erwartet.., es gab Probleme mit den Mikros und dem stressbedingten (ihr habt nur eine Minute!!) Textvergessen, ausserdem liess uns unser Jack Sparrow kurzfristig sitzen... aber das nächste Cosplay kommt bestimmt und da sind wir hoffentlich wieder etwas besser..
Hiermit nochmal herzlichen Dank an unseren Ersatz-Captain-Jack-Sparrow [der verdammt viel Körpereinsatz hatte..], Asuki, die dem Captain beim Umziehen half und ein grosses Dankeschön auch an XsweetbloodX, die uns ihre schwarze Perücke ausgeliehen hat!!
Brad ist noch bis zum 10. August in Japan und viel mehr hab ich nicht zu erzählen, ist schon offtopic genug